Die 16. Österreichische Philosophieolympiade- der Essay- Wettbewerb im Unterrichtsgegenstand Philosophie für Schüler*innen mit besonderem Interesse am Philosophieren und Freude am Formulieren eigener philosophischer Überlegungen fand im Jänner in Wien 2021 statt.

Bei der Olympiade nahm Alaulddin al Shammari aus unserem pORg21 (8.Klasse) teil. Von vier Themen (Zitaten) war eines zu wählen und ein philosophischer Essay darüber zu verfassen.

In Wien waren aus 26 Schulen insgesamt 315 Schülerinnen und Schüler am Start. Die Essays wurden von einer Jury (in der heuer erstmals auch Dir. Eichinger vertreten war) begutachtet, beurteilt und eine Reihung vorgenommen.

Alaulddin schaffte es mit seinem kritischen Essay zu einem Zitat vom Philosophen Sir Karl Popper unter die 46 Finalist*innen und letztlich sogar auf den hervorragenden 8. Platz!

Herzliche Gratulation zu dieser tollen Leistung!

Von 315 TN auf Platz 8: Alaulddin al Shammari

Was bedeutet sicheres Wissen …?